Stellungnahmen & Vorträge

Beschlüsse der Vollversammlung vom 9. März 2007

Resolution zur "Pfarrgemeinderatswahl 2007"

Der. Katholische Laienrat Österreichs ist sich der Bedeutung der Mitarbeit und Mitverantwortung der Laien für die Kirche Österreichs bewusst und ruft alle Wahlberechtigten auf, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen.

Resolution zum Thema Pflege alter und kranker Menschen

Der KLRÖ unterstützt alle Vorschläge, die es möglich machen, dass auch Menschen mit geringem Einkommen ihren Lebensabend – sofern dies ihr Wunsch ist – zu Hause, bzw. in der gewohnten Umgebung betreut verbringen können. Da derzeit 80 % der pflegebedürftigen alten Menschen von Familienangehörigen betreut und gepflegt werden, appelliert der KLRÖ an die politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträger, diese pflegenden Angehörigen zu unterstützen und zu entlasten, und den Ausbau von Einrichtungen zur Kurzzeitunterbringung sowie zur Tages- und Nachtbetreuung zu fördern.

Resolution zum Thema Biogenetik "Tier-Mensch- Mischwesen, Chimären, Hybride"

Der KLRÖ apelliert an die zuständigen Institutionen, im Bereich der biogenetischen Forschung auf die Grenzen zwischen Mensch und Tier zu achten und die Schaffung von Tier-Mensch-Mischwesen zu verhindern. Die Vollversammlung beauftragt den Vorstand des KLRÖ, das Problem der genetischen Forschung an der Grenze zwischen Mensch und Tier (Chimären und Hybridformen) weiterhin zu beobachten und im Anlassfall zu reagieren.