Stellungnahmen & Vorträge

Übersicht: Vollversammlungen

Beschlüsse der Vollversammlung vom 11. März 2005

Resolution zur “Euthanasie-Diskussion im Rahmen des Europarates” Auf der Europaratsebene ist neuerlich ein Entwurf in Behandlung, der - wenngleich unter verharmlosendem Namen - den 46 Mitgliedsstaaten die Straffreigabe gewisser Formen der aktiven Sterbehilfe (=Euthanasie) empfehlen will. Der Katholische Laienrat Österreichs bekräftigt daher ... weiterlesen »

Resolutionen der Außerordentlichen Vollversammlung am 22.8.2002

Zur “Abtreibungsdiskussion” anlässlich der Annahme des van Lancker-Berichts durch das Europäische Parlament am 3.7.2002 Der “Bericht über sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte” wurde mit 280 gegen 240 Stimmen bei 28 Enthaltungen angenommen. “Das Europäische Parlament” verweist zwar darauf, “dass jedwede ... weiterlesen »

Stellungnahmen der Vollversammlung vom 15. März 2002

Stellungnahmen der Ordentlichen Vollversammlung des Katholischen Laienrats Österreichs am 15.3.2002 in Wien, Don Bosco-Haus Zum “Mitteleuropäischen Katholikentag” Das Konzept eines “Mitteleuropäischen Katholikentags”, der von Bischofskonferenzen acht mitteleuropäischer Länder gestaltet werden soll, greift eine ganz wichtige Aufgabe der Katholischen Kirche beim Prozess der ... weiterlesen »

Beschlüsse der Vollversammlung vom 23. März 2001

Die Ordentlichen Vollversammlung des Katholischen Laienrats Österreichs am 23. März 2001 in St. Pölten hat folgende Resolutionen beschlossen: Zum “Dialog für Österreich” Der KLRÖ erwartet die Weiterführung des “Dialogs für Österreich”. Der KLRÖ ermutigt jene Bischöfe und jene vielen Gruppen von Laien, ... weiterlesen »